Am Nachmittag des 21.03.2019 besuchte die 4AKBTR / 4AABTR des Kollegs bzw. Aufbaulehrgangs für Bautechnik der HTL Krems die Kläranlage des Gemeindeabwasserverbandes Krems an der Donau (GAV-Krems). Nach einer Präsentation über die Entstehung und Struktur des GAV-Krems wurden die Schüler von Betriebsleiterstellvertreter u. Bereichsleiter Markus Rössl durch das Kläranlagengelände geführt. Dabei wurden die einzelnen Stationen der Abwasserreinigung in der Reihenfolge des Reinigungsprozesses besichtigt – beginnend bei der Rechenanlage, über die Vor-, Belebungs- und Nachklärbecken, bis hin zu den Schlammfaultürmen.

Das Bild zeigt die 4AKBTR / 4AABTR auf dem Wartungssteg eines der drei Belebungsbecken. Unterhalb erkennt man die durch die Belüftung wallende Abwasseroberfläche, im Hintergrund die beiden Faultürme u. den Gasspeicher.