Beeindruckende Architektur, eine wunderbare und einzigartige Stadt, die 4BHBTH erlebt zum Schulschluss 2019 Amsterdam!

Die für Amsterdam typische altbewährte, aber auch moderne bzw. zeitgenössische Baukunst wurden bei zum Teil heißem Wetter erkundet. Unter der Begleitung von Mag. Christina Perr und der Organisation von Klassenvorstand DI Gunther Neunteufl erlebten 31 Schülerinnen und Schüler der Hochbauklasse 4B unter anderem eine sehr informative Stadtrundfahrt, den Besuch des van Gogh Museums, eine entspannte Bootsfahrt durch die Grachten der beeindruckenden Altstadt, eine Führung durch die Amsterdam-Arena, ein Freilicht-Museum mit Windmühlen und alter holländischer Bauernkultur und die sehr interessante und lehrreiche Architekturführung eines heimischen Architekturhistorikers. Es wären manche gern noch länger in dieser an vielen Sehenswürdigkeiten reichen Stadt geblieben, doch nach 4 Tagen und vielen Kilometer zu Fuß kamen alle mit vielen neuen und schönen Eindrücken am Tag vor der Zeugnisverleihung gut zurück.