Allgemein

Sport u. Architektur in Schwechat u. Wien für die 1BHBTH u. 2BHBTH

Die 1BHBTH und 2BHBTH verbinden in der letzten Schulwoche Sport und Architektur in Schwechat und Wien.
Ziel für die 54 Schüler und drei Betreuungslehrer waren am Mittwoch der letzten Schulwoche die Besichtigung der Bertha von Suttner Sonderschule, der Erweiterungsbau des Bundesrealgymnasium in Schwechat, das Flip Lab (Jumpinghalle) und der WU Campus in Wien. Der Tag brachte, mit viel Abwechslung zwischen Architektur und Sport, einen schönen Ausklang vom fast abgeschlossenen Schuljahr 2018/19.